Close

Ganzkörper-Massage

Ganzkörpermassage München

Was ist eine Ganzkörpermassage?
Bei der Ganzkörpermassage wird hingegen des ersten Verdachtes nicht der komplette Körper massiert. Denn der Intimbereich ist ausgeschlossen und wird auch unter keinen Umständen mit massiert. Die Massage umfässt die Hände, die Arme, Schultern, Rücken, Füße, Beine, Nacken und Kopf. Evtl. auch die Bauch und Brustpartien.

In der Hälfte der Zeit liegen Sie auf dem Rücken und die Vorderseite wird massiert, die andere Hälfte wird die Rückseite verwöhnt.

Öl spielt bei der Ganzkörpermassage eine große Rolle, so sind  fließende Bewegungen über den Körper möglich.

 

Preise der Ganzkörpermassage München

Sonn,- und Feiertagsaufschlag 20,- Euro

Was ist der Vorteil einer Ganzkörpermassage?

Viele Menschen glauben, dass sie mit einer Nackenmassage eine Verspannung im Nacken lösen können. Doch oft ist das nur ein Symptom für tiefer liegende Gründe, wie beispielsweise Stress. Allerdings lässt sich Stress nicht einfach punktuell weg massieren.

Bei einer Ganzkörpermassage werden Sie als Ganzes gesehen. Es geht viel mehr um das Gefühl sich hinzugeben, sich selbst zu spüren und sich Raum zu geben.

Ohne Zeitdruck kann auch ich Ihre Entspannung empathisch begleiten. Der größte Teil des Körpers bekommt mal wieder vollste Aufmerksamkeit. Wenn man mit seinen Gefühlen wieder in Resonanz ist, kann auch der Geist wieder mal durchatmen. Oft rennen die Menschen sehr verkopft durch die Welt und verlieren jeglichen Kontakt zu ihrer Gefühls- und Emotionsebene. Hier geht es ums Lockermachen- authentisch sein und sein lassen, was ist.

Ich selbst versinke in der Musik in Kombination mit den Berührungen, genau diese positive Energie möchte ich bei meiner Ganzkörpermassage München vermitteln.

Ganzkörpermassage München

Wird bei der Ganzkörpermassage der Intimbereich auch massiert?

Eine Ganzkörpermassage ist keine Erotikmassage. In der Regel haben Sie die Unterhose an. Wenn Sie sich jedoch ohne diese besser fühlen, können Sie diese auch weglassen. Ich weise ausdrücklich darauf hin, dass diese Art von Massage nicht darauf abzielt Ihnen einen sexuellen Höhepunkt zu verschaffen. Alles was sich unter der Unterhose befindet wird nicht massiert. Sollten Sie dies wünschen, bitte ich Sie sich eine dementsprechende Dienstleisterin zu suchen.

Sie hatten noch nie eine Ganzkörpermassage München?

So wie es die Einen gibt, denen Nacktheit am Liebsten ist, gibt es auch die Anderen, die mit einem gewissen Schamgefühl an eine Ganzkörpermassage herangehen. Gerade bei Frauen erlebe ich das häufig.

Keine Sorge, mein Ziel ist es, auch diese Kunden und Kundinnen abzuholen und auf sie einzugehen.

  • Sie können im Voraus immer mit mir reden.
  • Eine Decke, oder ein Handtuch bedeckt ihre Körperregionen, die gerade nicht massiert werden.
  • In der Regel bleibt die Unterhose an.
  • Wenn Ihnen etwas unangenehm ist, können Sie das auch während der Massage jederzeit sagen.
  • Bei Frauen sind die Brüste auch stets mit einem Handtuch oder einer Decke bedeckt.

Und wer weiß, vielleicht sind Sie am Ende stolz auf sich, weil Sie es sich getraut haben?

#Ganzkörpermassage München#Massage München#München#Wellnessmassage#Massage#Körpergefühl