Close

Fragebogen Kosmetische Lymphdrainage Anamnese Lymphdrainage

Anamnesebogen Kosmetische Lymphdrainage

Bevor Sie zu Ihrem Termin zur kosmetischen Lymphdrainage kommen, füllen Sie bitte nachfolgendes Formular aus, um Risiken ausschließen zu können.
Hier geht es nochmal zur Seite >Kosmetische Lymphdrainage<

Lassen Sie dieses Feld leer


Evtl.Nebenwirkungen einer kosmetischen Lymphdrainage

In der Regel ist die kosmetische Lymphdrainage eine sichere und schonende Methode, aber  in seltenen Fällen können auch hier Nebenwirkungen auftreten. Einige mögliche Nachwirkungen einer Lymphdrainage können sein:

  1. Ermüdung: Nach der Behandlung können einige Kunden sehr müde sein. Das ist normal und sollte nur vorübergehend so sein.

  2. Durst: Es ist möglich, dass Sie nach einer Lymphdrainage-Sitzung durstig werden, da die Freisetzung von Toxinen den Flüssigkeitsbedarf des Körpers erhöhen kann.

  3. Häufigeres Wasserlassen: Aufgrund der gesteigerten Entgiftung kann es sein, dass Sie öfter zur Toilette müssen.

  4. Kopfschmerzen oder Schwindel: In einigen Fällen könnten leichte Kopfschmerzen oder Schwindel auftreten, besonders wenn der Körper stark entgiftet wird. Dies sollte normalerweise schnell vergehen.

  5. Hautreizungen: Bei empfindlicher Haut könnten leichte Hautirritationen auftreten. Daher ist es im Vorfeld schon wichtig mich über bestehende Allergien aufzuklären, um solche Reaktionen zu vermeiden.

  6. Verstärkung von Symptomen: In einigen Fällen könnten sich vorübergehend die ursprünglichen Probleme verschlimmern, bevor sie besser werden. Dies wird als „Heilreaktion“ bezeichnet und ist normalerweise ebenfalls von kurzer Dauer.


Mit Absenden des Formulars erkläre ich hiermit, mit bestem Gewissen über meine Gesundheit Auskunft gegeben zu haben und stimme der Behandlung zu.