Entspannung München

Wie kann ich richtig entspannen?

Viele Menschen verbinden “Nichtstun” mit Entspannung. Glauben Sie auch, dass Sie am besten entspannen, wenn Sie auf dem Sofa vor dem Fernseher liegen? Dies ist meist nur eine Ablenkung von den eigentlichen Problemen. Oft wird diese Art der “Entspannung” leider kombiniert mit einer Chipstüte, Schokolade oder Alkohol. Solche ungesunden Faktoren schaden jedoch unserem Körper mehr. Eine bessere Methode sind Entspannungstechniken, die man sich aneignen kann. Entspannungsübungen können in Sachen Stressabbau bei regelmäßiger Anwendung die Widerstandsfähigkeit fördern. Das hat langfristige positive Nachwirkungen.

Beispiele für Entspannungstechniken können sein:

  • Autogenes Training
  • Meditation
  • Yoga
  • Progressive Muskelentspannung
  • Thai-Chi
  • Qi-Gong
  • Achtsamkeitsübungen
  • Atemübungen
Entspannungstechnik Yoga

12 Tipps, wie sie sofort entspannen können

  1. Eine Entspannungstechnik praktizieren
    Wenn Sie regelmäßig eine der oben genannten Entspannungstechniken durchführen, werden Sie automatisch spüren, wie eine generelle gelassenere Einstellung entsteht.
  2. Frische Luft
    “Ich muss mal kurz an die frische Luft!”, das sagen wir nicht einfach so. Sondern intuitiv tun wir das in Situationen, wo wir eine kleine Verschnaufpause brauchen von der Situation. Ich meine damit natürlich nicht die Zigarette, sondern wirklich frische Luft ohne schädliche Umweltstoffe.
  3. Lächeln
    Denken Sie an etwas Schönes und lächeln Sie! Bestenfalls summen Sie in einem hohem Ton dazu, als ob Sie so richtig zufrieden sind. Durch die Stellung der Mundwinkel programmieren wir unseren Körper automatisch auf Freude.
  4. Powern Sie sich aus!
    Kurze heftige Powerübungen bringen Sie auf andere Gedanken. Ob das die Liegestütze sind, ein kurzer Sprint oder wildes Herumtanzen.
  5. Ein heißes Bad nehmen
    Durch die Wärme und einem entsprechenden Badezusatz, beispielsweise mit Lavendel, entspannt die Muskulatur und die Seele. Teelichter im  Badezimmer ergänzen das angenehme Planschvergnügen.
  6. Beruhigende Musik
    Beispielsweise bei Klaviermusik kann ich mich so richtig entspannen. Aber auch bestimmte Meditations- oder Wellnessmusik kann vor allem die mentale Stimmung positiv unterstützen.
  7. Sich einen Genussmoment gönnen
    Was für Sie Genuss ist, wissen Sie am Besten. Für mich ist es der erste Kaffee, den ich noch im Bett genieße. Es kann aber auch mal ein Stück Schokolade oder eine Tasse Tee sein. Hauptsache es wird achtsam zelebriert. Und außerdem sollte es nicht zum Frustessen ausarten.
  8. EFT- Klopfakupressur gegen Stress
    EFT gilt als Technik der emotionalen Befreiung. Bestimmte Meridianpunkte werden stimuliert und mit entsprechenden Sätzen ergänzt.
  9. ASMR (Autonomous Sensory Meridian Response)
    Durch visuelle oder akustische Reize, soll ein angenehmes Gefühl im Gehirn getriggert werden. Ich habe bei Youtube einige der akustischen Hörbeispiele mal ausprobiert. Meist flüstern die Darsteller die ganze Zeit und untermalen das Ganze mit zusätzlichen Geräuschen. Das kann von Kratz- Kau-, Streif- oder Raschelgeräuschen alles Mögliche sein. Oft sind es Geräusche aus dem alltäglichen Leben, die uns besonders vertraut erscheinen. Am Besten wirkt das Ganze, wenn man sich dafür einen guten Kopfhörer aufsetzt, um Nebengeräusche auszuschalten.
  10. Pause einlegen
    Es klingt so einfach- und dennoch verpassen viele den Zeitpunkt, wann eine Pause angebracht wäre. Ich habe Unternehmen erlebt, wo beispielsweise noch nicht mal Zeit für eine Mittagspause war. Doch langfristig werden Sie merken, dass Ihr Kopf Ihnen die regelmäßigen Pausen danken wird.
  11. Massagegeräte zuhause
    Es gibt unzählige Massagegeräte, die sich ganz easy zuhause anwenden lassen. Von der Massagepistole angefangen über Fußmassagegeräte oder dem luxuriösen Massagesessel.
  12. Eine Massage in einem Massagestudio
    Eine professionelle Massage kann ein wahres Wellnessgefühl hervorrufen und einige Zeit anhalten. Bestenfalls gönnt man sich das öfter.
Entspannung München-Wellnessmassage München

Buchen Sie eine Massage im münchner süden!

Eine Wellnessmassage in der Anthea Wellnesspraxis kann Ihnen zu mehr Entspannung verhelfen!
In ruhiger Atmosphäre wird der Kopf und der Körper zur Ruhe kommen.
Regelmäßige Massageanwendungen entlasten die Muskulatur und fördern die Gesundheit.